• 0171 8305914
  • kontakt@vegannette.de

QR-Code-Rezept

vegane Schokobrownies

Foto: pixabay.com

270 Gramm Weizenmehl Vollkorn
120 Gramm Rohrohrzucker
50 Gramm Kakaopulver

1 Päckchen Vanillezucker
150 ml Soja- oder Reisdrink
1 TL Natron
1 TL Backpulver
125 ml Sonnenblumenöl
125 ml Ahornsirup
200 Gramm Edelbitter Schokolade
nach Belieben: 150 Gramm Haselnüsse

Ofen auf 175 °C vorheizen.
Mehl, Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker, Natron und Backpulver vermischen.
Dann die flüssigen Zutaten, Soja-/Reisdrink, Sonnenblumenöl und Ahornsirup hinzufügen.
Alles gut vermischen. Edelbitter Schokolade zerkleinern, unterheben und alles gut verrühren.
Nach Belieben noch Haselnüsse zerkleinern und ebenfalls hinzugeben.
Nun die Mischung in eine Backform geben und dafür sorgen, dass nur wenige Zentimeter der Oberfläche bedeckt sind.
Etwa 25 Minuten backen und das Ganze abkühlen lassen.
Anschließend in Vierecke schneiden und nach Belieben mit Schokoglasur überziehen.

 

 

Home